Freitag, 8. Februar 2013

Schlichterspruch zu Mindesthonoraren für Bildjournalisten

Nach neun Jahren gibt es einen Schlichterspruch zu Foto-Honoraren von Tageszeitungen für Bildjournalisten. Diese sind als Mindesthonorar für die Bilder freier Fotografen geregelt und dürfen nicht unterschritten werden. Der Bundesverband der Pressebild-Agenturen BVPA sieht die Regelung eher kritisch und bemängelt, die Vergütungssätze hätten "richtigerweise höher ausfallen müssen".
djv.de, spratshop.com

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?

E-Mail-Adresse: